Die wichtigsten Unterschiede zwischen GKV und PKV

Nachstehend finden Sie eine tabellarische Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile von gesetzlicher (GKV) und privater Krankenversicherung (PKV). Beachten Sie bitte, dass die angegebenen Merkmale je nach Tarif oder nach gewählter gesetzlicher Krankenkasse im Einzelfall von den Inhalten der Tabelle abweichen können.

Merkmal GKV PKV
Familienversicherung beitragsfrei möglich keine. Jede Person muss einzeln versichert werden.
Versicherbarkeit ohne Einschränkung nach individueller Risikoprüfung
Beitragsanpasssungen gesetzlich. Über Anpassung der Beitragssätze und/oder Anhebung der Beitragsbemessungsgrenze nach Genehmigung durch Treuhänder über Beitragsanpassungsklausel möglich
Wartezeiten ohne drei Monate allgemeine, acht Monate besondere Wartezeit, soweit nicht erlassen
Leistungsumfang gesetzlich veränderbarer Leistungskatalog vertraglich vereinbarte Leistungspflicht
Status „Kassenpatient“, nur Kassenärzte „Privatpatient“, freie Arztwahl
Abrechnung Zwischen Kasse und Behandler zwischen Patient und Behandler, anschließend Kostenerstattung durch die PKV
Krankenhauswahl nächstgelegenes nach Überweisung freie Wahl
Krankenhausleistung allgemeine Krankenhausleistungen auch Wahlleistungen (Ein-/Zweibettzimmer, „Chefarztbehandlung“)
Heilpraktiker grundsätzlich nein, aber je nach gewählter Kasse möglich grundsätzlich ja, aber je nach gewähltem Tarif nicht vorgesehen
Versicherbarkeit ohne Einschränkung nach individueller Risikoprüfung
Umfang nur schulmedizinisch anerkannte Heilmethoden im Ausnahmefall auch andere Heilmethoden
Brillen keine Erstattung, wenn nicht schwer sehbehindert oder Kinder innerhalb von tariflichen Ersattungsgrenzen möglich
Zahnersatz Erstattung 50%, mit Bonusheft ggf. mehr je nach Tarif bis 100% möglich
Zahnersatz nur einfache Ausführung auch hochwertige Ausführung (Keramik)
Mutterschaft Beitragsbefreiung in der Regel keine Beitragsbefreiung. Einzelne Tarife können eine solche vorsehen
Haushaltshilfe / Kinderbetreuung Zuschüsse möglich keine

Tabelle (Vor- und Nachteile von GKV und PKV, in Anlehnung an Matthias Beenken, Praxiswissen Versicherungen)

Wenn Sie wissen wollen, welche Krankenversicherung zu Ihren Ansprüchen passt, sprechen Sie uns gerne an.